Newsletter abonnieren

E-Mail:
Newsletter abbestellen
...> ...> Programm-Liste> Event-Details Zurück

Bernard Allison

Di, 28.04.2020 (20:30 - 23:30) @ Reigen Live | Eintritt € 25,- / € 30,- Tickets
Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre funktionierende E-Mail Adresse und die gewünschte Ticket-Anzahl an.
Felder mit (*) sind unbeding auszufüllen.
*
*
*
* Bitte addieren Sie 6 und 1.
 
Bernard Allison copyright Dietmar Hoscher
Bernard Allison copyright Dietmar Hoscher
Der Sohn des unvergessenen Luther Allison hat sich während seiner eigenen Karriere konsequent weiter entwickelt. Dabei ruhte sich der in Chicago geborene Künstler, Jahrgang 1965, ohnehin niemals auf den Lorbeeren seines großen Namens aus. Früh nahm Allison die Rolle des Künstlerischen Leiters der Band seines Vaters ein und hinterließ dort deutliche ersten Spuren. Geprägt von seinen Jahren in Europa entwickelte der Sänger und Gitarrist einen hochenergetischen, eigenen Stil aus Blues, Rock und viel Funk, und erspielte sich eine ansehnliche Fangemeinde. Wie seinen Vater, drängte es aber auch Bernard verständlicherweise in die Staaten zurück, wo er sich tonträgermäßig zunächst in mehr klassischen Bluesgefilden bewegte und auch damit reüssierte. Wenn Bernard Allison auf seine Stärken zwischen Funk und Blues setzt, zählt er zweifellos zu den Besten. Dazu kommt eine Stimme mit hohem Wiedererkennungswert. Weit entfernt von stupidem Bluesrock erzählt Bernard Allison Geschichten und lässt Groove, Rhythmus und Songs ihren Raum. Immer wieder schleichen sich auch langsame, fast balladenartige Lieder dazwischen und verstärken den positiven Gesamteindruck. Ein mehr als willkommener „Stammgast“ des Vienna Blues Spring!

Zurück