Newsletter abonnieren

E-Mail:
Newsletter abbestellen

upcoming events

Es gibt keine nächsten Termine.
...> ...> Programm-Liste> Event-Details Zurück

Jimmy Reiter Band
supp.: Voodoo Smurfs

Do, 12.04.2018 (20:30) @ Reigen Live | Eintritt € 18,- / € 20,-
Jimmy Reiter Band
Jimmy Reiter Band
Die Jimmy Reiter Band ist "... mit das Beste, was dem Blues in Deutschland passiert ist" - (SWF).

Der Osnabrücker Jimmy Reiter war über zehn Jahre als Gitarrist des US-amerikanischen Blues-Sängers und Mundharmonikaspielers Doug Jay sowie verschiedener anderer internationaler Blues-Künstler auf Tour, ehe er 2011 mit High Priest Of Nothing (PogoPop Musik / Membran) sein Debütalbum als Frontmann veröffentlichte. "High Priest Of Nothing" wurde gleich mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem „Preis der Deutschen Schallplattenkritik", CD des Monats in der "bluesnews", dem Jazz-Award, 5 Sterne im SAT 1 Frühstücksfernsehen, etc. Zur Zeit überschlägt sich die internationale Bluespresse mit Lob für den Gitarristen und Sänger aus Osnabrück: „Dieser Typ ist einer der besten jungen Bluesgitarristen, die man seit langem in Europa gehört hat. Es ist immer spannend, ihm zuzuhören - was er spielt, ist immer the Real Deal und kein rockiger Mist.“ schrieb beispielsweise unlängst das größte britische Bluesmagazin Blues & Rhythm, und das holländische Magazin Rootstown sieht in ihm „zweifellos einen der besten europäischen Bluesgitarristen“. Auch die deutsche Presse ist derselben Meinung, laut der Hildesheimer Allgemeinen ist Jimmy „lange schon kein Geheimtipp mehr. Unglaublich sicher und abgebrüht, dennoch emotional und energiegeladen drückt er der Musik seinen Stempel auf. Von wegen Talent, dieser Mann ist mittlerweile eine feste Größe der hiesigen Bluesszene.“

Im März 2016 wurde Jimmy Reiter mit dem BiG Blues Award als bester zeitgenössischer Blues-Künstler des Jahres 2015 ausgezeichnet und am 01. Juli 2017 wurde Jimmy beim internationalen Bluesfestival in Eutin der „German Blues Award“ feierlich übergeben. Die Jimmy Reiter Band ist mit großer Mehrheit zur besten Bluesband Deutschlands 2017 gewählt worden !!! Respekt!
Auf seiner zweiten CD „Told You So“ von 2015 beweist Reiter erneut seine Klasse als Gitarrist und Sänger und überzeugt als Songwriter, dem es gelungen ist, trotz fester Verwurzelung in der Tradition des Blues und R&B seinen ganz eigenen Stil zu finden. Die zwölf Titel der aktuellen CD (neun davon aus eigener Feder) bilden ein stimmiges und abwechslungsreiches Ganzes jenseits stilistischer Grenzen. Jimmy Reiter und Band klingen dabei je nach Belieben mal bluesig, mal funky, aber ganz sicher immer nach sich selbst.
Kurios: Die CD wurde schon vor dem offiziellen VÖ Datum bei “Blues in Germany“ zur CD des Monats gekürt ! Das Magazin Rocktimes vergibt der CD die Höchstpunktzahl ! Im Bluesmagazin „bluesnews“ wird der CD „… feinster elektrischer Großstadtblues in feinster Aufnahmequalität“ bescheinigt, und „immer auf’s Beste groovend“ ! Ebenfalls in dieser „bluesnews“ gab es einen 2-seitiger Bericht mit Interview über die Jimmy Reiter Band…

„The real Voodoo Rock Show“ – Wenn die Voodoo Smurfs von ihrem dunklen Anführer angetrieben zur Höchstform auflaufen, dann verfallen nicht nur Fans der guten alten Hard- und Bluesrock-Schule alà Led Zeppelin/Deep Purple in Extase.

Zurück