...> ...> Programm-Liste> Event-Details Zurück

Hermann Posch & Zach Prather
Posch Prather Connection - So Many Roads goes Vinyl

Fr, 11.09.2020 (19:30) @ Haus der Musik | Eintritt € 22,- / € 25,- Tickets
Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre funktionierende E-Mail Adresse und die gewünschte Ticket-Anzahl an.
Felder mit (*) sind unbeding auszufüllen.
*
*
*
* Was ist die Summe aus 4 und 9?
 
Hermann Posch & Zach Prather
Hermann Posch & Zach Prather
Der Blues schrieb die Geschichte, welche den aus Chicago stammenden Zach Prather, dessen musikalisches Wirken mit Ikonen wir Etta James, Willie Dixon, Luther Allison und Screaming Jay Hawkins verwoben ist und den gebürtigen Steirer Hermann Posch zusammengeführt hat. Die glühende Leidenschaft für die Musik, der Anspruch, der Zuhörerschaft niemals weniger als den gesamten Einsatz zu bieten und die Sehnsucht, ebendieselbe mit jedem Ton zu berühren, sind nur einige der Elemente, welche die beiden verbinden. Jeder auf seine Art und Weise ein markanter Sänger und fulminanter Gitarrist verstehen sie es, mit der bestens eingespielten Band im Rücken, ein breites Spektrum der Emotionen auf der Reise in die Seele des Blues mit den verschiedensten Schattierungen zu skizzieren.

„So many Roads“, das erste gemeinsame Werk der beiden, im November 2019 als CD erschienen gibt es nun auch als LP mit dem Bonus Track „Rectify.“ Diese wird nun am 11.September 2020 im Haus der Musik im Rahmen des in der Herbst verlegten Vienna Blues Spring live präsentiert.


Zurück